Spiel- und Trainingsbetrieb wieder erlaubt

Veröffentlicht: Sonntag, 17. Mai 2020 Geschrieben von Zwierzlinger

Grundlage, dass auch Fußballtraining bei uns stattfinden kann, ist die zwingend vorgeschriebene Einhaltung der Voraussetzungen aus der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Freistaates. Auch die Gemeinde Unterdießen hat nur unter diesen Bedingungen einer Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes auf den gemeindlichen Anlagen zugestimmt. Dafür Danke!

Dabei geht es vor allem um das Einhalten von Hygiene- und Abstandsregeln. Die zu treffenden Vorkehrungen sind in einem umfassenden Leitfaden zusammengefasst. 

Leitfaden herunterladen

Spielbetrieb Hygienekonzept

Vorlage Kontaktdatenerfassung

Hygieneplakat

Der Vorstand hat einen Corona-Beauftragten benannt, der – neben dem Vorstand - als Koordinator für sämtliche Anliegen und Anfragen zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes dient: Wir danken Alexander Lechner (Betreuer C-Jugend), der mit großem Engagement dieses Ehrenamt übernimmt. Er hat ein Schutz- und Hygienekonzept aufgesetzt, das es strikt einzuhalten gilt.

Der Aushang „ Die 10 wichtigsten Hygienetipps der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung“ ist hier zum Herunterladen

 

Trainingsübersicht mit Screening

Für Trainer: Check- und Anwesenheitsliste

Wir alle übernehmen für unsere Sportlerinnen und Sportler eine große Verantwortung. Daher appellieren wir an alle Betreuer und Fussballer/-innen, sich dringend an die Vorgaben der Bayer. Staatsregierung zu halten und weiterhin Abstand zu halten. Nur gemeinsam im Team schaffen wir es, verantwortungsvoll mit den wiedererlangten Freiheiten umzugehen.

Bleibts alle Gesund!

Der Vorstand und der Corona-Beauftragte